David Weber

Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in TCM
(Traditioneller Chinesischer Medizin)

In eigener Praxis tätig seit 2003

Ich erinnere mich gut an meinen ersten Ausbildungstag in Chinesischer Medizin. Es war als wäre ich nach Hause gekommen. Ich war begeistert und hatte das Gefühl, einen Weg einzuschlagen, den ich nicht mehr verlassen würde.

Das hat sich bis jetzt bestätigt. Auch nach vielen Jahren und unzähligen Behandlungen bin ich immer noch voller Freude und Enthusiasmus. Die Möglichkeit, mit der Chinesischen Medizin auf die Einzigartigkeit jedes Menschen einzugehen, fasziniert mich jedes mal. Und immer noch freue ich mich auf Weiterbildungen, in denen ich neue Impulse erhalte.

Die Chinesische Medizin bietet eine Sicht auf den Menschen, die mir zutiefst entspricht. Der Mensch wird nicht als isoliertes Wesen gesehen, er ist vernetzt mit seiner Umwelt,  den Mitmenschen, den Pflanzen und Tieren und den Ahnen.

Im 11. Jahrhundert brachte der Philosophe Zhang Zai dieses Denken mit einem wunderschönen Gedicht zum Ausdruck:

“Der Himmel ist mein Vater, die Erde meine Mutter
und selbst ein winziges Wesen wie ich findet einen trauten Platz in Ihrer Mitte.
So sehe ich in allem was das Universum durchzieht, meinen Körper
und in allem, was das Universum regiert, meine eigene Seele.
Alle Menschen sind meine Geschwister und alle Dinge meine Gefährten.”
(Zhang Zai, 1020-1077)